Online anzeigen  
Newsletter
Montalta Gruppe

 

Montalta Kanalservice AG
 
Seit Mai ist unser neues Kanalreinigungsfahrzeug MAN 8x4 Dyna Schachtrecycler im Einsatz. Das Fahrzeug hat im Tank 3 Kammern. Das Schachtmaterial wird in den hinteren Tank aufgesaugt in welchem es geflockt wird, um die Feststoffe (Schlamm/ Sand) vom Wasser zu trennen. Nach diesem Schritt durchläuft das Wasser eine Grobfilterung durch die Trennwand in Kammer 2. In der zweiten Kammer wird das Wasser noch einmal durch ein Trommelfilter gefiltert. Danach erfolgt die Feinfilterung durch die Hydrozyklone. Im nächsten Schritt wird die Wasserqualität über den Trübungssensor kontrolliert, bevor es wieder in den Schacht zurückgeführt wird. Dank dieser Technologie kann mehr Material aufgenommen werden, was bedeutet, dass weniger Fahrten zur Entsorgungsstelle anfallen. Ebenfalls kann eine erhebliche Menge Frischwasser eingespart werden, da das recycelte Wasser zum Spülen wiederverwendet werden kann. 



Haben wir Ihr Interesse geweckt dann zögern Sie nicht und melden Sie sich 
unter 081 936 01 65 oder kanalservice@montalta.ch.

 


 
Montalta Transport + Kies AG
 
Iveco 8x2 und 8x4


Die neuen sind im Einsatz. Ein 8x2 mit Mischer als Festaufbau und den 8x4 mit Kipper/Mischer Wechselsystem.  Durch neue Technologien wird der Kraftstoffverbrauch deutlich gesenkt, was diese Fahrzeuge nachhaltiger denn je macht. Das geringe Leergewicht vom Iveco 8x2 erlaubt in Verbindung mit seiner beeindruckenden Kraft die grösste Zuladung eines 4-Achs Fahrmischers in unserer Flotte. Der Wenderadius beim 8x2 ist durch die gelenkte Hinterachse ausserordentlich klein.     

Gerne beraten wir Sie unter 081 925 27 88 oder dispo@montalta.ch.

 


 
MM Aufbereitung + Recycling AG
 
Recyclinghof Salavras

Folgende Materialien können bei uns im Recyclinghof Salavras 
abgegeben werden:
Haushaltsgeräte, Farben und Lösungsmittel, Abbruchautos, Pneus, Sperrgut, Altpapier und Karton Gartenabraum, PET, Altglas, Altholz, Batterien jeglicher Art, Unterhaltungselektronik, Bauschutt, Alteisen, Styropor, Kaffeekapseln, Alttoner, Kunststoffsammelsäcke, Äste, Sträucher, Fensterflügel Holz und Alu/Eisen, Flachglas, Eternit / Gips / Itong, Kühlgeräte (Haushalt und Gewerbe), Diverse Öle (Altöl, Speiseöl, Benzin/Dieselmischung), Aluminium

Die Dienstleistungen umfassen auch das Stellen von Mulden und Containern. Es besteht auch die Möglichkeit, Ihre Recyclinggüter sowie Ihr Sperrgut vor Ort abholen zu lassen.



Giporec R100 FDR G16A – Raupenmobile Prellbrechanlage


Die MM Aufbereitung + Recycling AG hat Mitte März eine neue Raupenmobile Prellbrechanlage in Betrieb genommen.

Die GIPO-Prallmühle mit den zwei Prallschwingen und die stufenlose Anpassung der Rotordrehzahl mit dem bewährten vollhydraulischen Antriebskonzept bilden das Herz der Anlage. Mit der stufenlosen Regulierung der Rotordrehzahl ist es möglich direkten Einfluss auf das Brechgut zu nehmen. Dank diesem wirtschaftlichen Antriebssystem können problemlos armierter Beton, Asphalt, Bauschutt, und Natursteine verarbeitet werden.

Dank dem Aufgabetrichter mit den hydraulischen Trichterwänden sind praktisch keine Rüstzeiten mehr erforderlich. Mit der Fernbedienung kann die Anlage bequem vom Radlader oder Bagger aus bedient werden. 

Die Anlage hat folgende Eigenschaften:
  • Volvo Dieselmotor der Stufe 5, 315kW mit Partikelfiltersystem
  • Permanentmagnet-Eisenabscheider
  • Wasserbesprühung (Staubminderung)
  • Leichtstoffabscheidung (Windsichter)
  • Lärmdämmung Powerpack

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir gerne unter 
081 925 15 40 oder recycling@montalta.ch zur Verfügung.
 


 
© [2020] Montalta Gruppe
Teilen auf Facebook, Twitter, An einen Freund weiterleiten

AbmeldenE-Mail-Adresse aktualisieren