Die Transportfirma Montalta wurde mit Pferd und Wagen von Martin Montalta im Jahr 1928 gegründet. Mit den Pferden hat man in der Sommerzeit verschiedene Transporte durchgeführt und im Winter Kutschenfahrten angeboten.
 
Der allererste motorisierte Lastwagen wurde im Jahr 1936 angeschafft.
 
In den 50er Jahren wurde das erste Kieswerk der Firma Montalta in Ilanz gebaut. Die Umsiedlung der Kiesproduktion an den heutigen Standort in Schnaus, fand Anfangs der 70-er Jahre statt.
 
1979 folgte die Gründung der Beton Val Mulin AG Schnaus und gleichzeitig der Bau der Betonanlage am heutigen Standort.
 
Im Jahr 1991 wurde die MM Aufbereitung + Recycling AG Rueun gegründet und die Bauschuttdeponie Plaun Grond in Betrieb genommen. Bis heute wird an diesem Standort Altbelag, Beton- und Mischabbruch, sowie Grüngut zu hochwertigen Recyclingprodukten aufbereitet.
 
Bereits Ende 2001 wurde ein Gleisanschluss zur Rhätischen Bahn realisiert, damit die Strassen entlastet werden konnten. Ein Teil der Güter wird immer noch auf die Bahn umgeschlagen.
 
2002 wurde mit der Erstellung des Recyclinghof Salavras begonnen. Die Inbetriebnahme erfolgte im Frühjahr 2003. Das Angebot für die Entsorgung von Gewerbe/Industrie und Privathaushalten wurde im Verlauf der Jahre stetig erweitert.
 
Der Bau des neuen Kieswerkes begann im April 2009. Ein Jahr darauf konnte dieses in Betrieb genommen werden. Dank dieser Investition konnte das erhöhte Bauvolumen der kommenden Jahre sehr gut bewältigt werden.
 
Das nächste Projekt folgte zwischen 2012 und 2013. Die Firmeninterne Werkstatt wurde erweitert, sowie eine neue Einstellhalle für LKW und PW aufgrund von Platzbedarf erstellt. Zu der Planung gehörte auch der Bau einer neuen Tankstelle.
 
Durch einen langjährigen Vertragsabschluss, für Lieferungen von Altholzschnitzel mit der Firma EWZ im 2015, wurde im folgenden Jahr eine zweite Recyclinghalle gebaut.
 
Das Jahr 2017 war von einigen Ereignissen geprägt.
Wir durften unser neues Büro beziehen, dass ebenfalls in Salavras ist. Dadurch konnten wir gleichzeitig auch unsere Arbeitsabläufe optimieren.
Ein neuer Weg wurde mit der Gründung der Montalta Kanalservice AG eingeschlagen. Es freut uns, dass wir heute den kompletten Service von der Kanalreinigung, -fernsehen, -sanierung über Dichtheitsprüfungen anbieten können.
Zusätzlich kam noch die Kies und Beton Schluein AG dazu. Heute wird an diesem Standort hauptsächlich Kiesmaterial für den Gartenbau und ungebundene Gemische für die Strassenproduktion angeboten.
 
Im Sommer 2021 durften wir freudig die Solaranlage, unser neustes Projekt, in Betrieb nehmen. Durch den Bau wollen wir aktiv zu einer positiven Ökobilanz beitragen.

Aktuelle Stellenangebote
Newsletter / Flyer
Erhalten Sie topaktuelle Neuigkeiten und Angebote der Montalta Gruppe.

Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihre E-Mail-Adresse in unseren Verteiler aufgenommen wird.
Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Montalta Kanal benutzt und nicht an dritte weitergereicht.